Monats Archiv

Platz da! Big Bang!

Hallo Leute, am Montagmorgen hatte ja die Arbeitswoche wieder angefangen. Und irgendwie war richtig was los. Immer wieder neue Ereignisse in unserer Computer Abteilung, welche zum Ärger des Administrators beitragen. Aber um diesen „Stress“ gut zu verarbeiten fahre ich ja Rad. Und das funktioniert bestens. Nach jeder Tour bleibt das ganze Negative, der Stress auf der Straße oder im Wald zurück. Der Geist und die Seele sind wieder gereinigt. Die positiven Eindrücke haben die Akkus wieder aufgeladen. Aber zurück zum

Samstag Schmelz MTB, Sonntag Körprich Rennrad …

Hallo Leute, was ist oder was war das für ein Wochenende. Für Ende Oktober traumhafte Bedingungen zum Radfahren. Mein Freund Claus hatte mich schon vor Wochen auf die Saison Abschlussfahrt der Schmelzer Möven am 25.Oktober aufmerksam gemacht. Er meinte: „Das ist immer eine tolle Tour“. Und er hatte absolut recht. Das Wetter war perfekt und Claus kam mich gegen 12.30 Uhr abholen. Bei mir war noch vorher Stress ausgebrochen, beim Putzen vom MTB. Ich starte nur mit einem sauberen Rad.

Die Natur ist großartig …

Hallo Leute, heute war so ein Tag den man nicht braucht. Heute Morgen lag ich im Bett und dachte, ich schau mal auf den Wecker. Ups, der hatte gar nicht geklingelt. Eine Stunde zu spät sprang ich aus dem Bett. Schnell Frühstück gemacht, geduscht und dann ab in den Fahrrad Keller. Vorher noch ein Blick auf die Wetterstation. 3 °Celsius zeigte diese an. Das MTB stand schon bereit. Die Kleiderwahl wurde auf dem Weg in den Keller schon geplant. Lange

Immer schön mit Helm fahren …

Hallo Leute, die Woche hat ja nicht so gemütlich angefangen. Viel Regen und Wind. Und gestern ein Ableger von Hurrikan Gonzalo der über Süddeutschland fegte. In Saarbrücken wurden 104 Km/h Windgeschwindigkeit gemessen. Heute Morgen habe ich mich entschieden, dass MTB wieder mitzunehmen. Gestern hatte ich es auch schon dabei. Bin aber dann mit dem Auto wieder heim gefahren. Und das war gut so. Es stürmte recht heftig. Überall Massen von Laub und kleine Äste auf den Straßen. Heute war es

Umstellung der Motivation …

Hallo Leute, die Woche musste mein Kopf eine Umstellung der Motivation zum Radfahren verarbeiten. Irgendwie habe ich die Woche einfach keinen Zug zum Radfahren gehabt. Viel Regen und die Dunkelheit morgens hatten meine Motivation vorübergehend gekillt. Jetzt fängt wieder die Zeit an, wo es oft regnet, windig und ungemütlich ist. Abends neigt sich der Tag schon recht früh und es wird entsprechend früh dunkel. Ich bezeichne diese Zeit als: „Saure Gurken Zeit“. Aber glaubt mir, wenn man diese Tatsache im Kopf

Tag der deutschen Einheit …

Hallo Leute, gestern Abend war die Vorfreude groß auf die heutige Tour mit den Kollegen. Die Wetter Prognosen waren hervorragend. Sonne und warme Temperaturen. Am Abend davor wurde dann noch eine gute Portion Nudeln verdrückt um die Energiespeicher zu füllen. Per SMS noch kurz mit Christian für 9.00 Uhr zur Hoxberg Vorrunde verabredet. Heute morgen dann endlich war Chris pünktlich bei mir und wir starteten über den Hoxberg nach Saarlouis. Für uns sehr erfreulich, die Straße zwischen dem Tierpark Saarwellingen

Schweren Herzens …

Hallo Leute, die Woche bin ich direkt von Montag bis Mittwoch wieder mit dem MTB zur Arbeit gependelt. Am Mittwoch Abend musste ich dann schweren Herzens mit dem Auto abends heim gefahren. Das Wetter war perfekt. Temperaturen über 20 Grad und Sonnenschein. Aber die Vernunft hat dann doch gesiegt und am letzten Tag wurde mit dem Auto heim gefahren. Denn Freitag morgens geht es wieder in Körprich 100 Km mit den Kollegen und dem Rennrad zur Sache. Und die Beinchen brauchen