Samstag Schmelz MTB, Sonntag Körprich Rennrad …

Spielerei mit der Kamera.

Spielerei mit der Kamera.

Hallo Leute,

was ist oder was war das für ein Wochenende. Für Ende Oktober traumhafte Bedingungen zum Radfahren. Mein Freund Claus hatte mich schon vor Wochen auf die Saison Abschlussfahrt der Schmelzer Möven am 25.Oktober aufmerksam gemacht. Er meinte: “Das ist immer eine tolle Tour”. Und er hatte absolut recht. Das Wetter war perfekt und Claus kam mich gegen 12.30 Uhr abholen. Bei mir war noch vorher Stress ausgebrochen, beim Putzen vom MTB. Ich starte nur mit einem sauberen Rad. 😉 Dabei stellte ich fest, dass eine Speiche hinten auf der Antriebsseite gebrochen war. Saublöde Stelle. Kassette ab und die Speiche mühsam gewechselt. Zum Glück hatte ich Hilfe von meiner lieben Frau Annette.
In Schmelz Michelbach dann, war schon reges Treiben am Start. Alle Teilnehmer waren mit den Vorbereitungen zum Starten beschäftigt. Dann gegen 13.20 Uhr gab es vom Chef des Vereins, Stefan Thome, noch ein Briefing was auf uns zu kommt. Dann ging es los. Die Strecke war Anfangs mit einigen Steigungen gespickt. Zwischendurch wurde an besonderen Punkten angehalten und ein kleiner Vortrag von Stefan dazu abgehalten. Also ich konnte noch einiges über das Saarland erfahren.
Der zweite Teil der Strecke war dann mit phantastischen Trails gespickt. Die ganze Gruppe war hin und weg. Worte wie, geil, super, Wahnsinn und nochmals geil waren alle begeistert. Nach einer Verpflegungspause in Wahlen waren dann noch wenige Trails zu fahren, die hatten es aber in sich.
Durch einige Defekte war die Ankunftszeit um eine Stunde auf etwa 17.00 Uhr verrutscht. Fazit! das war eine absolut spitze Veranstaltung der Schmelzer Möven. Ich überlege ernsthaft dem Verein beizutreten und nächstes Jahr an die Adria zum Trainingslager mitzufahren.
Dann fehlt nur noch der Sonntag. Heute bin ich gleich nach Körprich zum Treff. Das Wetter versprach wieder beste Bedingungen. Albert, Peter, Claus, Nikolas und meine Wenigkeit starteten gegen 10.00 Uhr. Die Sonne und angenehme Temperaturen und kaum Wind begünstigten ein hohes Tempo. Es machte wieder richtig Spaß mit den Kollegen durch diesen wundervollen goldenen Oktober Sonntag zu fahren.
Was will man mehr, Sonne, Natur und eine super Truppe. Wenn der November auch noch so schöne Tage bereit hält, bin ich zufrieden. 😉
Wünsche allen einen guten Start in die Woche.

Grüße Hans

Ein Kommentar

  • Annette

    Haste wieder so “Bildgewaltig ” geschrieben, so, als wäre ich dabei gewesen. Freut mich für dich und alle die mitgefahren sind…und die Fotos sprechen eh für sich…toll…
    “Daumen hoch” 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.