Jahres Abschluss Bericht 2014 …

Jahresabschluss Bericht 2014

Jahresabschluss Bericht 2014

Hallo Leute,

nun ist der Januar fast vorbei und wenn ich auf mein Training und die Kilometerleistung schaue, bin ich schon ein wenig unzufrieden. OK, die momentane Wetterlage fördert nicht gerade die Möglichkeiten zur Arbeit zu pendeln. Die Straßen voller Schnee, der Wald voller Matsch. Also Zeit am Jahres Abschluss Bericht zu arbeiten.


Nun zu den Zahlen:

Reine Dienstfahrten, also die Fahrten zur Arbeit liegen bei 191 einzelnen Einheiten. Bedeutet einfache Strecke hin oder zurück.

Insgesamt sind das 4.202 Kilometer mit dem Rad zur Arbeit.

Lege ich einen Durchschnitts Verbrauch von ca. 7,4 Litern Diesel pro 100 Kilometer zugrunde, komme ich auf ca. 310 Liter Diesel welche ich eingespart habe.

Diesel kostet Geld. Nehmen wir nun einen Durchschnittspreis für Diesel
in 2014 von ca. € 1,22 ,- an, dann kommen wir wohl auf eine
monetäre Ersparnis von Rund € 380,- 

Und die Umwelt hat auch was davon. Mit diversen CO2 Online Rechnern komme ich für mein Fahrzeug auf ein Einsparung von etwa 824 KG CO2

Und was hat es mir gebracht? Viele wunderschöne Natur Eindrücke, morgens wenn der Tag erwacht, sowie eine Jahres Kilometer Leistung von 9.440 Kilometern incl. der wenigen Rennen und der Trainings eines jeden Sonntags.

Laut meiner GPS App auf dem Smartphone, komme ich weiterhin noch auf einen Kalorien Gesamtverbrauch im Jahr 2014 von 298.857 KCal. Was wiederum bedeutet, dass ich mir den Beitrag für ein Fitness Studio oder den Kauf dubioser Diätprodukte sparen kann.

Grüße Hans


Ein Kommentar

  • Annette

    Ei Donnerkeil…Du bist mein Held…“chapeau“…dass muss erstmal einer nachmachen!!!!
    Toll, bin stolz auf dich!!!
    Ein Ansporn für das Jahr 2015!!!
    Weiter so…ich finde das ganz, ganz große Klasse…
    TOLL 🙂
    Deine Annette :-*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.