Sonntags im neuen Trikot …

Das neue Trikot.

Das neue Trikot.

Hallo Leute,

letzten Donnerstag ist das Paket mit den Trikots angekommen. Karton aufgerissen und sofort anprobiert. Denke es ist ganz gut geworden.
Am Sonntag dann kam das Trikot samt Hose zum Einsatz. Am Treff in Körprich dann war ich doch etwas überrascht. Mit mir zusammen waren wir mal wieder eine größere Truppe von 8 Fahrern. Jetzt muss ich aber genau werden. Sieben Fahrer und eine Fahrerin. Eine junge Dame, mit Namen Claudia, wagte ein Training mit uns. Und wie es sich gehört bei Neulingen haben wir das Tempo sehr moderat angegangen. So konnten wir gemeinsam die frühlingshaften Temperaturen genießen. Alle waren bei bester Laune und es gab viel zu erzählen. Das wichtigste war, dass heute am Nachmittag die Übertragung vom Eintagesrennen Paris Roubaix in Eurosport live übertragen wird. Die Königin der Frühjahrsklassiker mit vielen Pave (Kopsteinpflaster der übelsten Sorte) Abschnitten. Aus deutscher Sicht nehmen zwei Profimannschaften mit deutscher Lizenz teil. Team Bora Argon18 und Team Alpecin mit dem Mitfavoriten John Degenkolb. Übrigens ist dieser seiner Favoritenrolle gerecht geworden und hat das Rennen im Sprint einer kleinen Spitzengruppe für sich entschieden. Das wird wohl am kommenden Sonntag Thema Nummer eins werden. Aber zurück zum neuen Trikot und neuer Hose. Das Sitzpolster der Hose ist sehr gut und das Trikot mit einem speziellen Funktionsstoff, welcher aber nur an meinem Trikot verwebt wurde, ist perfekt. Das Trikot bietet durch das spezielle Gewebe absolut keinen Windwiderstand und ist so gearbeitet, dass man immer Rückenwind hat. Ich spare dadurch natürlich einiges an Kräften gegenüber meiner Kollegen. Die Wirkung dieser beiden Spezialkomponenten hat dann auch dafür gesorgt, dass ich am Schluss noch gut Tempo machen konnte. 😉
Das war’s dann mal vom Sonntag. Wünsche allen einen schönen Start in die Woche. Das Wetter soll ja schön werden.

Grüße Hans

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.