Bewegungs- “Gen” entdeckt … ;-)

elk400

Ich habe das Bewegungs-“Gen” …

Hallo Leute,

die Woche bin ich mal wieder ab Mittwoch mit dem Rad zur Arbeit gependelt. Immer wieder überlege ich mir, warum es Menschen gibt, die sich das mit dem Sport oder Ausdauersport leidenschaftlich gerne antun! Die bei Wind und Wetter mit Freude draußen unterwegs sind. Die es toll finden, sich Pässe in den Alpen hoch zu quälen, oder gerne im sportlichen Wettkampf die Kräfte messen. Andere wiederum schütteln den Kopf über diese Menschen. Man kann einfach nicht verstehen, dass man sich das antut. Gibt es doch bequemere Fortbewegungsmittel. Autos mit Heizung oder Klimaanlage im Sommer. Man kann Musik hören, während man sich von A nach B bewegt, ganz ohne körperliche Anstrengung.
Diese “Bewegungsmenschen” sind allerdings auch eindeutig in der Unterzahl. Es sind, gemessen an der Gesamtbevölkerung, nicht sehr viele. In den letzten Jahren nimmt die Anzahl dieser Menschen, welche sich gerne Bewegen, immer mehr zu. Vielleicht könnte man annehmen, es wäre eine Zivilisations-Krankheit. Eine andere Erklärung wäre auch die Entdeckung der renommierten Sport Hochschule von Torture im französischen Teil Andorras 😉 … Diese hat in langjähriger Forschung das Bewegungs-“Gen” entdeckt. In zahlreichen Studien wurde nachgewiesen, dass ein kleiner Teil der Menschheit dieses Gen in sich trägt, was diese Menschen immer wieder zur Bewegung antreibt. Die Betroffenen müssen sich aber keinerlei Sorgen machen. Gesundheitliche Nachteile handeln sich die Träger dieses Gens in der Regel nicht ein. Höchstens bei Übertreibung oder hoher Risiko Bereitschaft. Eher überwiegen die Vorteile, wie ein sehr gutes Herz-Kreislaufsystem, hohe Ausdauerleistungen und eine gut entwickelte Muskulatur. Der Alterungsprozess wird extrem verlangsamt. Auch die geistige Leistungsfähigkeit steigert sich, wissen die Forscher zu berichten.
Na dann bin ich ja froh nicht ganz normal zu sein und weiß nun auch warum ich so gerne Rad fahre.

Grüße Hans

Ein Kommentar

  • *lach* ja, ja die Forschung in Andorras 😀
    Mit dem Bewegungs-GEN, bist du schon auf die Welt gekommen.
    Gut so… viel Spaß weiterhin am beweGEN 😉
    KUSSI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.